Suche

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der 

BDKJ-Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen! 



News der Partner:


BDKJ RSS-Feed | 22.05.2018

BDKJ RSS-Feed
 
#ramadansowhat

18 Stunden Ramadan - So what?! 

53. MuWo im März 2018

Einladung auf den Wohldenberg vom 16.-18.03.2018 

Offener Brief an die Bistumsleitung

Option für die Jugend 

Pressemeldungen des BDKJ, Landesverband Oldenburg | 22.05.2018


 
„Ich würde wiederkommen, auf jeden Fall“

Oldenburger Jugendliche ziehen sehr positives Katholikentagsfazit „Mega schön, total aufregend und ganz anders als erwartet“, resümierte Dorothee aus Oldenburg kurz vor Ende des 101. Deutschen Katholikentages, der vom 9. – 13. Mai 2018 in Münster stattfand.  Dorothee und ihre Freundin Carla nahmen von Freitag bis Sonntag an dem Großereignis teil. Sie gehörten zur Jugendfahrt des Bischöflich Münsterschen Offizialates. Fünfzehn Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren aus Hemmelte, Oldenburg, Beverbruch, Cloppenburg und Kneheim schlossen sich den mehr als 75.000 Gläubigen aus ganz Deutschland an. In Begleitung von Kerstin Ahrling und Lara Neundorfer, Referentinnen im Offizialat erlebten sie bunte katholische Tage in Westfalen. 

Jugendverbände stärken ihr Profil

Katholische Jugendverbände entwickeln Arbeitshilfe Kirchenjahr Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend stellte jetzt seine neue geistliche Arbeitshilfe vor. Diese ist auf einem USB-Stick gespeichert und enthält Ideen für Gruppenstunden, Vorschläge für Gottesdienste und Impulse, die es ehren- und hauptamtlichen Katholiken vereinfachen soll, Kinder und Jugendliche an religiöse Themen heranzuführen. "Die Arbeitshilfe soll neue Impulse für Gruppenstunden liefern. 

Freiraum für Sternsinger

Katholische Jugendverbände tagen auf dem Jugendhof Am vergangenen Wochenende trafen sich die Delegierten des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Landesverband Oldenburg zur Landesversammlung auf dem BDKJ-Jugendhof in Vechta. Neben der Reflexion des vergangenen Jahres diskutierten die Delegierten angeregt über Freiräume für Sternsinger. „Im gesamten Offizialatsbezirk sind die Sternsinger, die kurz nach Neujahr durch die Gemeinden ziehen und Spenden für soziale Projekte sammeln, eine Marke“, weiß Vorsitzende Christine Haker „umso bedauerlicher ist es, dass viele Kinder und Jugendliche, die sich gerne für eine gute Sache engagieren möchten, für andere Hobbys wie z. B. Fußballturniere eingebunden sind.“ 

BDKJ Osnabrück - BDKJ OS | 22.05.2018


 
FeierabendBrote 2018

Auch in diesem Jahr Veranstalten wir wieder „after work talk - das politische FeierabendBrot“
Bei einem gemeinsamen kochen und Schnippeln geben wir euch die Chance, mit euren Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen und anschließend gemeinsam Abend zu essen!
Sei dabei und Stelle deine Fragen! 

 

 

 

Aktionstag Leben 4.0

auch als sogenannte „Digital Natives“ wissen junge Menschen nicht automatisch, wie man verantwortungsvoll mit digitalen Medien umgeht oder welche Chancen und Risiken die Digitalisierung für die Arbeitswelt mit sich bringt.

Deshalb veranstalten wir gemeinsam mit der Kolpingjugend und dem Caritasverband für die Diözese Osnabrück in Zusammenarbeit mit der BBS Brinkstraße in Osnabrück am 25. April einen Aktionstag unter dem Motto „Leben 4.0“.

Für dieses spannende Thema konnten wir Referent*innen vom Chaos Computer Club, der IHK und Hellmann Worldwide Logistics gewinnen. In verschiedenen Workshops geht es ums Surfen im Netz, den Umgang mit persönlichen Daten und auch Themen wie digitale Bewerbungen oder modernes Handwerk.

                                                                                                          Ort und Zeit: Aula der BBS, Brinkstraße 17, Osnabrück; 13:30 bis ca. 16:30 Uhr

                                                                                                          Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

Ostern



Wow … was eine starke Situation: das Grab, in das man Jesus gelegt hat, ist leer. Der Stein ist weggerollt,er ist nicht mehr da. Und er ist einigen von den Jüngern schon begegnet … echt stark, was da an Oster geschieht. Das braucht es manchmal auch für uns: dass wir wieder neu aufstehen. Das wir Leben bringen, wo kein Leben mehr ist. Das ist unser Auftrag als Christ*innen.

 

Generation³

Das Förderprogramm
Generation³ unterstützt euch bei euren Projekten!

JuLeiCa

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikations-nachweis der Inhaber-innen. Die JULEICA kann online nach erfolgreicher Ausbildung beantragt werden.