Suche

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der 

BDKJ-Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen! 



News der Partner:


BDKJ RSS-Feed | 27.06.2017

BDKJ RSS-Feed
 
Nur Jugend Hannover und BDKJ fragen sich:

Du glaubst noch an Gott?! 

U18-Jugendwahlen

Die Bundestagswahlaktion am 15.09.2017 

Du glaubst noch an Gott?!

Alltag - Glaube - Vorurteile 

Pressemeldungen des BDKJ, Landesverband Oldenburg | 27.06.2017


 
Schade, dass es vorbei ist

Ludgerus-Schüler übten Perspektivwechsel Eine Woche Mitarbeit in einer Sozialeinrichtung - für Neuntklässler ergeben sich dabei viele neue Eindrücke. Die Welt der Altenheime, Sozialstationen, Krankenhäuser, Förderschulen oder Spezialeinrichtungen wie ein Aphasiezentrum oder Hospiz. Hier leben oder arbeiten viele Menschen, denen man als Jugendlicher sonst nicht begegnet. Unter dem Titel „Compassion“ (= Mitgefühl/Mitempfinden), bietet die katholische Oberschule Ludgerus-Schule seit neun Jahren ihren Neuntklässlern die Möglichkeit an, hier Einblicke zu bekommen. Elf Einrichtungen in Vechta, Dinklage, Deindrup und Bakum stellten dieses Mal Plätze zur Verfügung. 24 Jugendliche haben an dem Projekt teilgenommen. 

Was Ihr wählt

Die tragikomische Wirklichkeit des AfD-Programms Auf Einladung des„Bund der Deutschen Katholischen Jugend“ (BDKJ) war am vergangenen Donnerstag (8.6.) das Münsteraner Theater Odos mit seiner neusten Produktion „Was Ihr wählt“ auf den BDKJ-Jugendhof gekommen. Das Stück von Heiko Ostendorf setzt sich anhand realer Zitate mit dem Parteiprogramm der AfD und einem fiktiven Erfolg der Partei bei der nächsten Bundestagswahl auseinander. Was als Satire beginnt, endet als bitterböses Drama. Den Zuschauern, unter ihnen eine neunte Klasse des Laurentius-Siemer-Gymnasiums in Ramsloh, blieb immer wieder das Lachen im Halse stecken. „Wir hoffen, dass das, was ihr gleich seht, niemals Realität werden wird“, sagte Jugendpfarrer Holger Ungruhe zur Begrüßung. 

Unterwegs mit"Robin Hood"

Am Himmelfahrt-Wochenende veranstaltete die Malteser Jugend aus dem Offizialatsbezirk Oldenburg zusammen mit der Jugend aus dem Bistum Osnabrück ein gemeinsames Zeltlager auf dem Platz in Ankum-Aslage. Die über 100 Teilnehmer ... 

BDKJ Osnabrück - BDKJ OS | 27.06.2017


 
Das Diözesanteam ...


 ... wünscht euch schöne sommerliche Tage!

Habt viel Spaß im Zeltlager, im Urlaub und bei allem, was ihr in diesem Sommer so plant.

 

SCHULUNGSTEAMERINNENTAG 2018

Ihr seid aktiv im Schulungsteam in Eurem Verband, im Dekanat, bei den Freiwilligendiensten oder in den Jugendbildungsstätten?
Dann haben wir was für Euch!

Am 16.9. findet das Planungstreffen für den Schulungsteamer/-innen-Tag 2018 statt! Wir würden uns freuen, wenn aus jedem Team eine/r dazukommt, um mit uns den Tag zu planen. Also sprecht Euch schnell ab und meldet Euch bis 11.9.17 bei Sebastian Niemann (s.niemann@bistum-os.de) im Diözesanjugendamt an.  

 

Arbeitshilfe Flucht und Migration 4


Im Spätsommer/ Herbst planen wir die Veröffentlichung der vierten Arbeitshilfe Flucht und Migration. Hierbei handelt es sich um das abschließende Heft der Reihe. Wir planen mit den Themen Frieden, Integration aktuell, junge Menschen mit Fluchthintergrund in unserer Jugendarbeit. Weitere Themen stehen auf unserer Liste und können noch ergänzt werden.

Am 12.06.2017 laden wir zum Redaktionstreffen ab 15 Uhr ins Marcel-Callo-Haus ein! Alle an der Mitarbeit Interessierte sind herzlich eingeladen sich an diesem Nachmittag mit dem Inhalt des Heftes zu beschäftigen und erste Textbausteine zu formulieren. Für das leibliche Wohl bei diesem Treffen ist gesorgt.

 

Generation³

Das Förderprogramm
Generation³ unterstützt euch bei euren Projekten!

JuLeiCa

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikations-nachweis der Inhaber-innen. Die JULEICA kann online nach erfolgreicher Ausbildung beantragt werden.