Suche

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der 

BDKJ-Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen! 



News der Partner:


BDKJ RSS-Feed | 18.04.2018

BDKJ RSS-Feed
 
Stellenangebote: 72 Stunden Aktion

Referentin / Referenten für die 72-Stunden-Aktion 

53. MuWo im März 2018

Einladung auf den Wohldenberg vom 16.-18.03.2018 

Offener Brief an die Bistumsleitung

Option für die Jugend 

Pressemeldungen des BDKJ, Landesverband Oldenburg | 13.03.2018


 
„Gehen Sie mutig in die Welt hinaus“

Weihbischof Theising trifft Bildungsreferenten Laute Rufe ertönen auf dem BDKJ-Jugendhof, rund 25 Männer und Frauen, unter ihnen Weihbischof Wilfried Theising, versuchen ein Hindernis zu überqueren. „Achtung! Wir reichen den Balken rüber“, ruft er laut. „Leute, passt auf, dass er nicht runterfällt“, folgt prompt die Antwort. Die Gruppe steht auf dem Jugendbildungsgelände bei Vechta. Für ihre Aufgaben haben sie weniger Brückenbalken, als es ‚Abgründe‘ gibt. Grund für das Spektakel: Das Team des BDKJ-Angebots für Schulklassen probte ganz praktisch den Einsatz von Kooperationsübungen für die Arbeit mit Gruppen. 

Begegnungswochenende

Vom 25. - 27.05.2018 findet in der Jugendbildungsstätte der Abtei Gerleve ein Begegnungswochenende statt. Unter dem Thema "Gemeinschaft". Begegnung stiftet Gemeinschaft. Gemeinschaft braucht gegenseitiges Verstehen, gemeinsames Handeln und Rücksicht aufeinander. 

Der Kirche vor Ort ein Gesicht geben

Angehende Gruppenleiter feiern Gottesdienst auf BDKJ-Jugendhof  Knapp dreißig Messdiener aus dem Oldenburger Land feierten gestern im Rahmen ihres Gruppenleitergrundkurses mit Jugendpfarrer Holger Ungruhe einen Gottesdienst in der Kapelle des BDKJ-Jugendhofes. Sie bilden eine von sechs Gruppen, die hier in den Osterferien den einwöchigen Kurs absolvieren. Auch für den BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend), die KJO (Katholische Jugend Oldenburg), die KLJB (Katholische Landjugendbewegung), die Kolpingjugend und weitere Messdiener finden in den Ferien Gruppenleitergrundkurs auf dem Jugendhof statt. 

BDKJ Osnabrück - BDKJ OS | 18.04.2018


 
FeierabendBrote 2018

Auch in diesem Jahr Veranstalten wir wieder „after work talk - das politische FeierabendBrot“
Bei einem gemeinsamen kochen und Schnippeln geben wir euch die Chance, mit euren Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen und anschließend gemeinsam Abend zu essen!
Sei dabei und Stelle deine Fragen! 

 

 

 

Aktionstag Leben 4.0

auch als sogenannte „Digital Natives“ wissen junge Menschen nicht automatisch, wie man verantwortungsvoll mit digitalen Medien umgeht oder welche Chancen und Risiken die Digitalisierung für die Arbeitswelt mit sich bringt.

Deshalb veranstalten wir gemeinsam mit der Kolpingjugend und dem Caritasverband für die Diözese Osnabrück in Zusammenarbeit mit der BBS Brinkstraße in Osnabrück am 25. April einen Aktionstag unter dem Motto „Leben 4.0“.

Für dieses spannende Thema konnten wir Referent*innen vom Chaos Computer Club, der IHK und Hellmann Worldwide Logistics gewinnen. In verschiedenen Workshops geht es ums Surfen im Netz, den Umgang mit persönlichen Daten und auch Themen wie digitale Bewerbungen oder modernes Handwerk.

                                                                                                          Ort und Zeit: Aula der BBS, Brinkstraße 17, Osnabrück; 13:30 bis ca. 16:30 Uhr

                                                                                                          Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

Ostern



Wow … was eine starke Situation: das Grab, in das man Jesus gelegt hat, ist leer. Der Stein ist weggerollt,er ist nicht mehr da. Und er ist einigen von den Jüngern schon begegnet … echt stark, was da an Oster geschieht. Das braucht es manchmal auch für uns: dass wir wieder neu aufstehen. Das wir Leben bringen, wo kein Leben mehr ist. Das ist unser Auftrag als Christ*innen.

 

Generation³

Das Förderprogramm
Generation³ unterstützt euch bei euren Projekten!

JuLeiCa

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikations-nachweis der Inhaber-innen. Die JULEICA kann online nach erfolgreicher Ausbildung beantragt werden.