Suche

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der 

BDKJ-Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen! 



News der Partner:


BDKJ RSS-Feed | 20.07.2017

BDKJ RSS-Feed
 
Mitbestimmung möglich machen

BDKJ-Hauptausschuss fordert echte Beteiligung bei anstehender Jugendsynode 

Einladung zum Danketag 2017

Am 26. August am JoBeach in Hildesheim 

Nur Jugend Hannover und BDKJ fragen sich:

Du glaubst noch an Gott?! 

Pressemeldungen des BDKJ, Landesverband Oldenburg | 20.07.2017


 
Der G20 Gipfel in Hamburg

Stellungnahme des BDKJ Landesverband OldenburgAm Wochenende fand der G20 Gipfel in Hamburg statt. Das Treffen der Delegationen aus mehr als 30 Ländern der Erde war bereits vor Beginn umstritten und sollte von Protesten unterschiedlichster Gruppierungen begleitet werden. Die gute - und vielleicht an einigen Stellen zu kurz gekommene - Nachricht: Der Großteil derjenigen, die am Wochenende ihre Meinung gezeigt haben, hat dies friedlich und aufrichtig getan. 

Junge Erwachsene beantworten Fragen des Papstes

Vatikan verschickt erstmals weltweit FragebögenMit einem Onlinefragebogen wendet sich Papst Franziskus erstmals an alle jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren auf der ganzen Welt. Auch Michael Meyer (26) und Lisa Kathmann (19) aus Vechta tragen mit ihren Antworten zum Projekt bei. 

Schade, dass es vorbei ist

Ludgerus-Schüler übten Perspektivwechsel Eine Woche Mitarbeit in einer Sozialeinrichtung - für Neuntklässler ergeben sich dabei viele neue Eindrücke. Die Welt der Altenheime, Sozialstationen, Krankenhäuser, Förderschulen oder Spezialeinrichtungen wie ein Aphasiezentrum oder Hospiz. Hier leben oder arbeiten viele Menschen, denen man als Jugendlicher sonst nicht begegnet. Unter dem Titel „Compassion“ (= Mitgefühl/Mitempfinden), bietet die katholische Oberschule Ludgerus-Schule seit neun Jahren ihren Neuntklässlern die Möglichkeit an, hier Einblicke zu bekommen. Elf Einrichtungen in Vechta, Dinklage, Deindrup und Bakum stellten dieses Mal Plätze zur Verfügung. 24 Jugendliche haben an dem Projekt teilgenommen. 

BDKJ Osnabrück - BDKJ OS | 20.07.2017


 
Fairer Jugendverband

Auf den folgenden Seiten findet ihr interessante Links, Materialien und das Konzept zum Fairen Jugendverband.

Es freut uns sehr, dass sich immer mehr unserer Mitglieds- und Regionalverbände des Themas annehmen.

Wenn ihr Fragen zum Thema habt, bei einer Vorstandssitzung darüber diskutieren wollt, oder Interesse an einer Fortbildung habt, meldet Euch bei uns.
Wir kommen zu Euch, führen eine Fortbildung für Euch durch oder vermitteln Euch Experten zu  
                                                                               bestimmten Themenbereichen wie etwa Faire Kleidung.

 

 

CAJ Fairer Jugendverband

Die CAJ hat auf der Diözesanversammlung im März 2017 beschlossen, fairer und nachhaltiger zu handeln. Sie achtet in Zukunft besonders auf folgende Kriterien:

- Verwendung von Mehrweggeschirr
- Energiesparmaßnahmen
- Regionale- und/oder Bioprodukte
- Recyclingpapier mit Siegel
- Ökostrom
- Vegetarische Gerichte
- Faire Geschenke
- Faire Werbeartikel

Hier findet ihr den Beschluss der CAJ im Wortlaut.

 

dpsg Fairer Jugendverband

Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg hat sich auf der Diözesanversammlung im März 2017 als Fairer Jugendverband selbt verpflichtet.

Hier die Kriterien:
- Verwendung von Mehrweggeschirr
- Energiesparmaßnahmen
- Recyclingpapier mit Siegel
- Ökostrom
- Vegetarische Gerichte
- Faire Verköstigung
- Faire Geschenke

Hier findet ihr den Beschluss der dpsg im Wortlaut.

 

Generation³

Das Förderprogramm
Generation³ unterstützt euch bei euren Projekten!

JuLeiCa

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikations-nachweis der Inhaber-innen. Die JULEICA kann online nach erfolgreicher Ausbildung beantragt werden.