Suche

21.10.2017

Ergebnisse der 130. Sitzung am 7. September 2017

In dieser Sitzung wurden die tariflichen Entwicklungen für die Lehrkräfte an den kirchlichen Schulen wie auch für die Religionslehrer/-innen im Kirchendienst in die AVO übernommen.

Rückwirkend zum 1. Mai 2017 wurden die Vergütungen für Auszubildende in der Hauswirtschaft erhöht. Diese betragen nun 682 Euro für das erste, 718 Euro für das zweite und 766 Euro für das dritte Ausbildungsjahr.

Erste Beratungen gab es in der KODA zur Frage der Verkürzung der Ruhezeit, zu den Rechtsfolgen bei einem Dienstgeberwechsel innerhalb der Zuständigkeit der Regional-KODA OS/VEC, zum Ausschluss von sachgrundlosen Befristungen, zum Stufenrückfall bei Eltern- und Pflegezeit sowie zum Abbruch eines Sonderurlaubs bei Mutterschutz.